DE EN

Publikationen

Alle | Barbara Stötzer | Daniel Schär | Orlando Rabaglio

Grenzüberschreitendes Homeoffice (EU/EFTA) und Sozialversicherungen

rechnungswesen & controlling 03/2022 (veb.ch)


Der Trend zu mehr Homeoffice scheint nach Ende der Coronamassnahmen anzuhalten. Besonders in grenzüberschreitenden Konstellationen kann dies aber erhebliche sozialversicherungsrechtliche Folgen nach sich ziehen. Die Arbeitgeber sollten die
Regelungen kennen und die Risiken abwägen.

In diesem Beitrag wird auf die in der Schweiz häufigste Konstellation eingegangen, nämlich grenzüberschreitende Verhältnisse zwischen der Schweiz und einem EU- oder EFTA-Staat.

 

 

weiterlesen

Grenzüberschreitende Vermögensverwaltung aus Sicht der Sozialversicherungen

Unerwartete Konsequenzen bei Beteiligungen im Ausland --- Der Schweizer Treuhänder, 2015/5, S. 345 ff.


Natürliche Personen – Privatpersonen wie Unternehmer – sind immer
häufiger mit unerwarteten Sozialversicherungsfragen konfrontiert, wenn
sie Vermögen oder operative Unternehmen im Ausland halten. Die
Autoren zeigen die Funktionsweise der grenzüberschreitenden Sozialversicherungskoordination und weisen einleitend auf die jüng-
sten Neuerungen in den Koordinationsregeln hin.

weiterlesen